Kontakt

Natur- und Kinderheilkunde
Praxis Apis

Gabriele Eichholz-Bartels
Luzernstrasse 7
4528 Zuchwil
 032 685 04 19
079 927 34 27

Schröpftherapie

Die Schröpftherapie gehört zu den ausleitende Verfahren. Diese Therapie wird genutzt, um den Körper zu entgiften.

Hierzu werden Schröpfgläser auf die Haut gesetzt, diese erzeugen einen Unterdruck im Gewebe der

  • den Lymphfluss anregt
  • die Durchblutung fördert
  • Giftstoffe im Gewebe löst und für den Abtransport sorgt 

 Sie wird angewandt bei:

  • Beschwerden im Muskelbereich
    • Nackenschmerzen
    • Rückenschmerzen
    • Hexenschuss
  • Infekten der Luftwege
    • Nasennebenhöhlenentzündung
    • Schnupfen
    • Mittelohrentzündung
    • Husten und Bronchitis
  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Schmerzen in den Gelenken
    • akut und chronisch